Kunst


Bereits während meiner Kindheit entwickelte ich meine grosse Liebe zur Kunst. In meiner wunderschönen Gemeinde Savièse haben viele Maler gelebt und, oder ihre Inspiration gefunden, darunter Raphael Ritz, Ernest Bieler, Édouard Vallet und Albert Chavaz. So entstand eine Künstlerkolonie, die unter dem Namen Schule von Savièse (frz. l'École de Savièse) bekannt wurde. In meiner eigenen Familie war meine Grosstante Berthe Roten-Calpini und ihre Tochter Germaine Heinard Roten Künstlerinnen.

Ich bin immer noch sehr mit meinem Heimatkanton Wallis verbunden. In meiner Leidenschaft für die Berge mit ihrer Urkraft finde ich Inspiration und Motivation, in der Natur tanke ich Energie und Lebensfreude. Die Malerei gibt mir einen ausgezeichneten Ausgleich zu meinen anderen Hobbies und Tätigkeiten. 

Die Grundbasis, die ich für die vielfältige Entwicklung meiner Kunstwerke brauche, lernte ich in diversen Kursen: Aquarell bei Jeanne-Marie Waldvogel, Gouache/ Acryl/ Monotypie bei Katarina Kunst, Elisabeth Jacob und Shivananda Ackermann und Öl bei Ruth Gerber. 



Gemälde

Karten



Zum Onlineshop